“Ein Handy ausspionieren? Es sei ausschließlich für die Polizei und den jeweiligen Mobilfunkanbieter erlaubt und möglich” – die Behauptung, die nicht mehr aktuell ist. Heute geht es bei Handys nicht mehr um Mobilfunknetze alleine, ehrlich gesagt könnte die Menschheit darauf in der sichtbaren Zukunft völlig verzichten, denn das Internet wird immer progressiver, schneller und umfassender.

Direkte physische Verfolgung und analoge Spionage-Instrumente werden immer noch als effektive Methoden vorgeschlagen, obwohl es dafür keinen objektiven Grund mehr gibt. Das heißt, wir müssen immer wieder beweisen und erklären, warum eine spezialisierte App diese Aufgabe mit unvergleichbar höherer Effizienz machen kann.

Dies ermöglicht immer mehr Smartphone Nutzern, eine bequeme Software zum Handy Ausspionieren zu finden. Diese moderne und einfache Methode wenden schon jetzt viele Eltern, Ehepartner und Unternehmer weltweit an. Wozu? Lesen Sie in diesem Artikel!

Handy ausspionieren per Handynummer

Was ist eine App zum Handy Ausspionieren?

Unser Hauptziel ist es, Ihnen eine breite und vollständige Perspektive auf das Thema zu geben. Dafür muss in erster Linie definiert werden, was man unter einer App zum Handy Ausspionieren versteht und welche Ziele mit Hilfe dieser Technologien zu erreichen sind.

Es handelt sich also um Software einer besonderen Art, die Ihnen helfen kann, unterschiedlichste Informationen aus einem mobilen Gerät oder PC zu ziehen. Auf diese Weise kann man mit nur einer App in allen Richtungen gleichzeitig handeln, um ein umfassendes Bild zu erhalten und auf alle erhaltenen Daten bequem online zugreifen zu können.

Welche Möglichkeiten muss die Handy Ausspionieren-App gewährleisten?

Lassen Sie uns auf dem Beispiel von mSpy – einer der führenden Spy-Apps auflisten, welche Features eine erstklassige Spionage-Anwendung im Basis-Abonnement unbedingt anbieten muss:

  • GPS-Ortung des Zielgeräts
  • Protokollierung der Anrufe und deren Infos
  • Mitlesen von SMS-Nachrichten
  • Überwachung von Chats in Messaging-Diensten wie WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat und anderen
  • Abfangen von Beiträgen und Chats in sozialen Netzwerken
  • Sperren der unerwünschten Inhalte

JETZT TESTEN!

Zu welchem Zweck wird ein Handy-Spionage App verwendet?

Eine App zur Handy Spionage kann sehr nützlich sein, wenn Sie IhreKinder überwachen möchten. Kontrollieren Sie, welche Apps Ihre Kinder verwenden und mit wem sie online kommunizieren. Eine App wie mSpy kann Ihnen auch Rückschlüsse darüber geben, wo sich das jeweilige Handy befindet und somit den Standort Ihrer Kinder über GPS sehr genau feststellen.

Für die Überwachung der Mitarbeiter kann eine solche App von Vorteil sein. So können Sie nachverfolgen, wenn Sie Unternehmer sind, ob Ihre Angestellten Firmen-Handys nur für geschäftliche Zwecke anwenden. Bei übermäßigem privaten Gebrauch können Sie im Zweifelsfall sofort eingreifen.

Nicht geringere Popularität hat ähnliche Software bei denjenigen, die ihre Partner verfolgen möchten. So beginnt, zum Beispiel, ein Mann das Handy seiner Freundin auszuspionieren, wenn er im Zweifel ist, ob sie ihm treu ist.

Kann man ein Handy ohne physischen Zugriff ausspionieren?

Wenn man ein Handy ausspionieren möchte, sollte man dafür eine der populären zuverlässigen Apps benutzen. Diese muss man in der Regel auf das Endgerät, das man verfolgen möchte, installieren. Das heißt, dass man entweder das Handy besitzen muss – also sein eigenes Gerät verfolgen – oder die Zustimmung des Besitzers haben muss. (Über alternative Möglichkeiten lesen Sie weiter in diesem Artikel!)

Der Zugriff ist in diesem Fall nur einmalig nötig, für Installation der Spionage App. Diese App läuft dann im Hintergrund und wird auch im App Menü des Handys nicht angezeigt. Der Nutzer kann somit das Handy ungestört weiter benutzen – die Leistung des Geräts wird durch die App nicht beeinflusst.

Die populärsten Handy Spionage Apps

Um ein Handy erfolgreich ausspionieren zu können, muss man zuerst eine sichere und dabei funktionsreiche Software finden. Aus einer unfassbaren Menge von auf ersten Blick ähnlichen Angeboten konnten wir die drei besten auswählen, die wirklich effektiv, günstig und somit beachtenswert sind:

mSpy – einzigartige Handy Spionage Software, die schon seit acht Jahren auf der Spitze der Topliste steht. Die App ist mit allen bekannten Betriebssystemen kompatibel und lässt Sie sogar einen PC ausspionieren. Über dreißig erstklassige Spionage-Optionen stehen dem Nutzer zur Verfügung. Ihre kennzeichnende Besonderheit besteht darin, dass alle davon wirklich funktionieren.

Praktische jedes angebotene Feature wird von einem weiteren verstärkt:

  • GPS-Ortung + Geofencing
  • Browserverlauf + Sperren der Webseiten
  • Mitlesen von Messaging Dienste + Verwaltung der installierten Apps
  • Anrufprotokolle + Blockierung der unerwünschten Kontakte usw.

mSpy ist der einzige Dienst, dessen mehrsprachiger Kundensupport rund um die Uhr für Sie da ist. Außerdem können Sie sich einen Personalassistenten anfragen, der Ihnen bei der Installation und Bedienung des Programms hilft.

Mit ca. 95% positiver Bewertungen schätzen die mSpy-Nutzer am meisten echte Effizienz der App, Plattformunabhängigkeit, die Möglichkeit, mehr als ein Gerät ins System hinzufügen, benutzerfreundliches Interface und klare Darstellung der Informationen, Sicherheit des Services und günstigen Preis, auch für Premium Abonnemente.

SpyBubble – die App zum Handy Ausspionieren, die noch keinen so großen Ruf wie mSpy hat, aber schon ganz positiv von eigenen Nutzern bewertet wird. Die App bietet eine breite Optionspalette und garantiert ihr störungsfreies Funktionieren. Die meisten Nutzer sind zufrieden – kein Wunder, denn diese Anwendung zeigte sich im Test viel besser, als Programme, die viel bekannter sind.

Die App ist mit iOS und Android kompatibel, hat neben allen grundlegenden Features einen Keylogger und die 24/7-Support-Linie sowie arbeitet ständig an neuen Optionen (der Upgrade ist kostenlos). Regelmäßige speziellen Angebote lassen keinen Kunden gegenüber der App negativ bleiben.

MobileSpy – eine weitere professionelle App zur Handy Spionage. Diese lässt Sie Anrufprotokolle sammeln, soziale Aktivitäten und Nachrichten verfolgen, das Gerät entfernt verwalten, es auf der Karte orten und alles Andere, was eine gute Spyware garantieren muss.

Kompatibel sind alle Androids ab der vierten Generation sowie alle iPhones und iPads. Die Technologie “No Jailbreak” erlaubt die iOS-Geräte ohne einzigen physischen Kontakt zu überwachen, wofür viele Nutzer gerade diese App bevorzugen (mSpy und SpyBubble haben diese auch realisiert).

Kann man eine Handy Spionage App ohne Installation anwenden?

Sie müssen nicht unbedingt auf ein Mobilgerät zugreifen, um eine Spionage App zu installieren. Hier geht um kein Handy Ausspionieren über WLAN – diese Technik ist zu kompliziert und, ehrlich gesagt, etwas veraltet.

Sie können jedoch auch spionieren, ohne Software auf dem Zieltelefon zu installieren. Alle erforderlichen Informationen vom überwachten Gerät werden dann auf Ihrem beliebigen Gerät im online Personalkonto angezeigt.

Es gibt aber einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie versuchen, eine Überwachungs-App ohne Installation auf dem Gerät zu verwenden. In erster Linie bezieht dies auf die Besonderheiten der Betriebssysteme.

So spioniert man ein iPhone ohne Installation aus

Dieses Betriebssystem funktioniert nur mit Apple-Produkten, nämlich mit iPhone und iPad. Aber dieses exklusive OS verfügt über noch ein paar wichtige Merkmale. iCloud ist ein äußerst beliebter Cloud-Speicher, der Ihnen eine ausgezeichnete Möglichkeit bietet, jedes iPhone und iPad auszuspionieren, ohne Tracking-Apps installieren zu müssen!

Finden Sie einfach die Apple ID und das Passwort des Gerätebenutzers fürs Handy-Spionieren heraus. Dies ist einfacher, wenn das Gerät Ihrem Kind, Ihrem Ehepartner oder Ihrer Firma gehört. Sie sollten iCloud Backup aktivieren und Ihr eigenes Konto auf der offiziellen Website der von Ihnen ausgewählten Software registrieren. Machen Sie sich keine Sorgen über den Jailbreak, denn das Gerät befindet sich möglicherweise noch in seiner Lizenz.

Spionage ohne Installation für Android

Mit einem Android-OS kann eine Remote-Installation komplizierter sein. Es funktioniert mit verschiedenen Cloud-Speichern, aktiviert jedoch keine Überwachungssoftware. Die einzige Möglichkeit, eine App zum Handy Ausspionieren ohne physischen Kontakt einzurichten, besteht darin, dass der Besitzer dem Installationslink folgt.

Es mag eine knifflige Aufgabe sein, wenn Sie dieses Handy ausspionieren ohne Zustimmung erfüllen möchten, aber es ist der einzig mögliche Weg, dies zu tun. Einige Benutzer tun so, als würden Vertreter von Mobilfunkanbietern den Installationslink an das Zielgerät senden.

Handy ausspionieren – geht auch ohne Zustimmung und kostenlos!

Für diejenigen, die nach einer kostenlosen Weise suchen, ein Handy auszuspionieren, muss eine App von Profis nicht der erste Gedanke sein. Kein Wunder, denn Google und Apple ihre eigenen Produkte anbieten, mit denen man bestimmte Informationen erhalten könnte. Diese Dienste sind für die Nutzer von dementsprechend Android und iPhone Geräten kostenfrei und in der Regel auf dem Smartphone vorinstalliert.

Trotzdem bemerken die Nutzer an diesen einige signifikanten Mängel, unter denen:

  • Beide Services sind auf GPS-Ortung gerichtet und verwirklichen dadurch keine vollständige Überwachung
  • Die Apps sind plattformabhängig, was Verbinden von beispielsweise einem Samsung mit einem iPhone unermöglicht

Sie haben aber immer noch eine Chance für kostenlose, und doch professionelle Spionage der mobilen Geräten. Viele Spyware-Entwickler, vor Allem geht es um Marktführer, bieten ihren neuen Kunden eine kostenfreie Probezeit.

Normalerweise kann man so eine App für 1-3 Tage testen, aber hier gibt es auch einige Ausnahmen. mSpy verleiht ihren Nutzern das Premium-Abonnement für eine ganze Woche. Besonders Glückliche können die Lizenz für drei Monate gratis genießen.

Fazit

Beachten Sie, dass heute Handy Spionage nicht mehr etwas exotisches ist. Die spezialisierten Apps lassen sich ziemlich einfach im Netz finden und installieren. Darüber hinaus arbeiten die Entwickler ständig daran, ihren Nutzern immer neuere und am meisten gesuchte Tools und Features anzubieten. Alle Spyware-Programme für Handys sind unterschiedlich und kosten auch anders – je nach Funktionalität und Effizienz der Anwendung.

In diesem Zusammenhang wäre Ihre wichtigste Aufgabe, die eine App zu wählen, die gerade Ihnen und Ihren Bedürfnissen perfekt passt. Um mehr Informationen zu erhalten, lesen Sie unsere angewandten Artikel sowie Bewertungen der populärsten Programme!

Wie kann ich das Handy ohne Zugriff ausspionieren?

“Ein Handy ausspionieren? Es sei ausschließlich für die Polizei und den jeweiligen Mobilfunkanbieter erlaubt und möglich” - die Behauptung, die nicht mehr

Editor's Rating:
5
Teste Die Beste Spy-App