So kann man Handy sperren lassen

handy sperren

Einmal im Leben, jeder muss sich einer Situation stellen, wie Sie vielleicht Ihr Handy verloren haben oder es ist gestohlen. Dieses Smartphone kann sensible Daten, Benutzerkennwort, Anmeldeinformationen und persönliche Daten enthalten. Die Situation sollte schnell vorsichtig sein. Sie können einige Apps verwenden, um verlorenes oder gestohlenes Mobiltelefon zu verfolgen oder mit der IMEI-Nummer zu blockieren. Hier finden Sie die vollständigen Details über „Wie kann man sperren lassen“.

Handy sperren mit mSpy

Legen Sie eine starke PIN fest

Der erste Schritt in einem mobilen Verteidigungsplan besteht darin, Ihr Smartphone zu sperren, damit niemand es betreten kann, wenn es verloren geht, gestohlen wird oder für ein paar Minuten allein gelassen wird. Während es bequem ist, Ihr Gerät freigeschaltet zu lassen, überwiegen die Sicherheitsrisiken den Nutzen bei weitem.

starke PIN

Die einfachste Lösung für die meisten Menschen ist, wenn Ihr Smartphone es anbietet, einen Fingerabdruck oder einen Gesichtsscanner zu verwenden, um Ihr Gerät zu sperren. Auf diese Weise braucht man nur eine Berührung oder einen Blick, um wieder hineinzukommen.

Denken Sie daran, dass diese Sensoren mit viel Aufwand täuschen können. Und während einer Begegnung mit der Strafverfolgung können Agenten Sie dazu zwingen, Ihr Telefon zu öffnen, wenn Sie sich auf diese biometrischen Mechanismen verlassen.

Profi-Tipp: In iOS 11 können Sie die Seitentaste und beide Lautstärketasten gleichzeitig drücken, um Touch ID und Face ID zu deaktivieren.

Geklautes Handy sperren lassen: Was bietet O2 an?

Wenn Sie Ihr O2-Gerät verloren oder gestohlen haben, müssen Sie es umgehend bei O2 melden.

Zunächst lohnt es sich, die Optionen „Mein Telefon finden“ zu überprüfen.

Wenn bei diesen Optionen kein Glück ist, muss der Verlust innerhalb von 24 Stunden an O2 gemeldet werden um Handy sperren zu lassen mit O2. Auf diese Weise kann der Kunde nur für Gebühren bis zum Zeitpunkt der Meldung oder eine maximale Haftung von £ 100 haftbar gemacht werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, und die Links sind unten angegeben. Denken Sie daran, Ihre Kontoinformationen zur Hand zu haben. Hier die Informationen, die benötigt werden, um O2 zu kontaktieren, um einen Verlust zu melden und mit o2 Handy Sperren lassen:

Handynummer

Wenn Sie einen Versicherungsanspruch geltend machen möchten, benötigt O2 noch einige weitere Informationen zum Vorfall (erklärt auf der Hilfeseite). Es ist immer gut, die Marke und das Modell des Handsets zu bestätigen.

IMEI ist nicht notwendig, aber hilfreich, wenn Sie es zur Verfügung haben.

Verlorenes oder gestohlenes Gerät

Wenn Ihr Gerät verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, steht es Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Sie können Ihr Gerät blockieren und Ihnen eine neue SIM-Karte mit Ihrer bestehenden Nummer senden.

So können Sie Ihr Handy sperren lassen, wenn es geklaut ist

Jetzt gibt es einige Apps, die Ihnen helfen, verlorene oder gestohlene Handy sperren lassen oder zu verfolgen (z.B. Anti-Diebstahl-Alarm für Windows Phone). Sie können herunterladen und verwenden spezielle handy sperren lassen o2 Apps für iPhone und Android-Handy.

Eine neu gestartete Google App; Android Geräte-Manager, die am besten zu finden und zu verwalten verloren Android-Geräte. Überprüfen Sie unten für weitere Informationen.

1. mSpy Handy Sperren App

mspy anrufe blockieren

Führen Sie die Sperrbefehlsfunktion aus, wenn Ihr Gerät gestohlen wurde. Sperren / entsperren Sie ein Tracked-Gerät direkt aus der Systemsteuerung. Verwenden Sie diese Funktion als alternative Lösung für die Device Wipeout-Funktion.

Warum finden Sie diese Funktion nützlich?

Datendiebstahl von mobilen Geräten ist heute allzu häufig. Durch das Verriegeln eines überwachten Geräts mit der Funktionsperre von mSpy können Sie sicherstellen, dass keine sensiblen Informationen mit anderen geteilt werden, unabhängig von einem Telefonplatz.

mSpy kaufen

2. Android Geräte-Manager

Android Gerät Manager

Dies ist am besten, wenn Sie verlegt oder verloren Ihr Telefon. Dies kann verlorene Geräte finden und hilft Ihnen, Ihr Gerät und die Daten in ihm zu halten. Hiermit schalte die PIN des Gerätes die Sperre ein und lösche alle Daten am Telefon.

3. Anti-Diebstahl Alarm

Diese Handy sperren IMEI App verfügt über Motion Alarm und Ladegerät Alarm. Geben Sie Ihr Pin oder Unlock-Muster und verschiedene Alarmtöne und Sie können Ihre eigenen setzen. Einmal verloren, können Sie schnelle Aktivierung durch Benachrichtigung tun. Es bekommt eine einfache und saubere Benutzeroberfläche.

4. Avast Anti-Diebstahl

Avast Anti-Diebstahl

Dies ist einer der besten kostenlosen Handy sperren IMEI App hilft Ihnen zu finden und Ihre verlorenen oder gestohlenen Telefon zu verfolgen. Die App kann Ihr verlorenes Telefon lokalisieren und verfolgen. Diese App steuern Ihr Handy aus der Ferne. Dies kann auch den Telefonspeicher sperren oder wischen, fotografieren oder hören Audio von der Umgebung des Telefons. Dies sendet eine SIM-Kartenänderungsbenachrichtigung an ein anderes Gerät.

5. Cerberus Anti Diebstahl

Cerberus anti theft

Dies bietet drei Möglichkeiten, Ihr Gerät zu schützen. Diese sind: Fernbedienung über die Website, Fernbedienung per SMS (Textnachrichten) von einem anderen Telefon und Automatische Warnungen.

Wie benutzt man IMEI-Nummer, um Mobilfunknetz zu blockieren?

  • Um die IMEI-Nummer im Mobilfunknetz zu sperren, müssen Sie zunächst einen Polizei-Fall registrieren.
  • Die Netzbetreiber benötigen FIR Kopie derselben.
  • Nach dem Erhalten von FIR-Kopierinformationen werden die Netzbetreiber die IMEI-Nummer aus dem Netzwerk blockieren.

Die Netzbetreiber nutzen den gemeinsamen Dienst, um die IMEI-Nummer zu blockieren. Wenn Sie die IMEI-Nummer in einem Netzwerk gesperrt haben, werden alle anderen Mobilfunknetze gesperrt.

Wie funktioniert IMEI?

IMEI-Nummer

Sobald das Telefon eingeschaltet ist, versucht die Netzwerk-SIM-Karte, Ihre IMEI-Nummer auf den Servern des Netzwerkdienstanbieters zu registrieren. Es ist dauerhaft in der Server-Datenbank gespeichert. Wenn Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird, können Sie Ihre Diensteanbieter bitten, Ihre IMEI-Nummer in diesem Netzwerk zu sperren, um einen Missbrauch Ihres Telefons zu verhindern.

Wie kann ich die IMEI-Nummer, um das Mobilfunknetz und Handy sperren zu lassen?

Um die IMEI-Nummer in einem Mobilfunknetz zu blockieren, müssen Sie zunächst einen Polizeifall registrieren. Netzwerkanbieter benötigen eine Kopie der FIR von demselben. Nach Erhalt der FIR-Kopierinformationen blockieren die Netzwerkanbieter die IMEI-Nummer des Netzwerks.

Netzwerkanbieter verwenden gemeinsame Dienste zum Blockieren von IMEI-Nummern. Wenn Sie die IMEI-Nummer in einem Netzwerk blockiert haben, werden alle anderen Mobilfunknetze blockiert.

Beispiel: Wenn Sie die IMEI-Nummer auf Vodafone blockiert haben, wird sie automatisch mit allen anderen Mobilfunknetzen blockiert.

Bitte beachten Sie: Tun Sie es nur nach Rücksprache mit der Polizei, weil die Polizei die gleiche IMEI-Nummer verwendet, um den Dieb zu finden.

Sobald sie feststecken, können sie die gestohlene mobile IMEI nicht mehr verfolgen. Diese Sperrung zielt im Allgemeinen darauf ab, die Verbreitung vertraulicher Inhalte oder personenbezogener Daten zu verhindern.

Andernfalls, wenn es nicht blockiert ist; Die IMEI-Nummer hilft bei der Überwachung des Mobilteils und muss die Schriftart erhalten.

Handy sperren lassen per Telekom: Deutsche Telekom hilft mit Blockchain

Handy sperren Telekom

Deutsche Telekom testet derzeit auf Blockchain-Basis ein Sperrverfahren für gestohlene Telefone. Fast 600 Smartphones werden täglich in Deutschland gestohlen. Wenn vertrauliche Daten wie Fotos, Videos, Unterhaltungen oder Accounts in falsche Hände geraten, kann das für die Opfer eine Menge Ärger bedeuten.

Die einzige Möglichkeit, persönliche Daten zu schützen, besteht derzeit darin, das Smartphone über seine IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) zu sperren. Dazu platziert die Telekom die IMEI eines Geräts auf eine interne Sperrliste, die verhindert, dass das Telefon eine Verbindung zum Netz der Deutschen Telekom herstellt. Der Dieb kann das Smartphone jedoch weiterhin in anderen Mobilfunknetzen verwenden.

Handy sperren lassen per Telekom: Öffentliche Sperrlisten schaffen Transparenz

Gemeinsam mit Camelot Innovative Technologies Lab testet die Deutsche Telekom nun im Rahmen der Initiative „SAP Co-Innovation Program on Blockchain“ eine von ihr entwickelte Anwendung „Global IMEI Storage and Services„.

Diese dezentrale Blockierliste ermöglicht es, blockierte IMEI-Nummern zu anonymisieren und anderen Partnern wie anderen Netzbetreibern zur Verfügung zu stellen. Dadurch können Kunden-Smartphones von allen Netzbetreibern, Geräteherstellern oder durch IT-Asset-Management großer Unternehmen schnell und unbürokratisch blockiert werden.

Öffentliche Sperrlisten wären auch für Personen interessant, die sich für den Kauf gebrauchter Smartphones interessieren, da sie mit nur wenigen Klicks prüfen könnten, ob ein angebotenes Telefon gestohlen wurde.

Mein Handy sperren lassen mit Vodafone

Handy sperren lassen mit Vodafone

Wenn Ihr Telefon verloren geht, ist das Online-Self-Service-Tool der schnellste Weg, es zu melden um Ihr Handy mit Vodafone sperren zu lassen. Alternativ können Sie sie über den „Anrufen“ -Taste kontaktieren oder online mit Live Chat chatten.

Andere Dinge zu vervollständigen

Wenn Ihr Telefon gestohlen wurde, müssen Sie es auch der Polizei melden, da Sie zu Versicherungszwecken eine Straftat benötigen.

Sie sollten Ihre Passwörter für alle Internet-Konten ändern, die auf Ihrem Gerät verwendet werden – z. B. E-Mail-Konten, Facebook oder Online-Banking.

Mein iPhone suchen

Wenn du ein iPhone hast und „Mein iPhone suchen“ aktiv ist, kannst du den verlorenen Modus aktivieren. Dadurch kannst du dein Gerät sperren und aus der Ferne löschen. Apple Pay auf dem Gerät wird auch ausgesetzt, wenn Sie Ihr Gerät in den Lost-Modus versetzen.

Wenn Sie „Mein iPhone suchen“ nicht aktiviert haben, sollten Sie Ihr Apple ID-Passwort ändern. Dies verhindert, dass jemand auf Ihre iCloud-Daten zugreifen kann.

Wenn Sie ein Android-Gerät haben, können Sie die Funktion „Mein Gerät suchen“ verwenden (wenn Sie die App bereits heruntergeladen haben). So können Sie Ihr Telefon sperren und aus der Ferne löschen.

mSpy kaufen

Schreibe einen Kommentar