Wenn so ein Ding gestohlen wird, oder noch schlimmer – die Person verloren geht, gibt es einige Methoden der effektiven Suche. Handy-Orten mit Handynummer gehört zu den traditionellen Mitteln und kann eigentlich gewisse Ergebnisse bringen. Der Service kann bei einigen Mobilfunkanbietern bestellt werden.

In den Situationen, wenn Handy-Orten mit Nummer unmöglich ist, machen die Apps zur Ortung von mobilen Geräten den besten Job. Ehrlich gesagt, werden sie als Nutzer solcher Dienste viel mehr Nutzen und Ortung-Varianten mit der App erhalten. Hier erklären wir, warum!

Handy orten per Handynummer

Warum ist eine App besser als Handy-Orten per Nummer?

Traditionell war Handy-Orten per Nummer immer das erste, was einem bei solchen Aufgaben einfällt. Fast jeder Mobilfunkanbieter lässt die entsprechende Option mit dem gleichen Funktionsprinzip bestellen. Der Service dieser Art ist kostenpflichtig und wird auf der LDCS-Plattform mit der CELL-ID-Methode implementiert. Sie können ihn über USSD-Anfragen, Sprachmenü der Servicenummern, den telefonischen Kundendienst oder im Kundendienstzentrum aktivieren.

Es ist doch wichtig zu verstehen:

  1. Die Koordinaten können mit einer Abweichung von 100-250 Metern in der Innenstadt bis zu 1 Kilometer am Stadtrand ausgegeben werden.
  2. Wenn eine Person das Handy ausgeschaltet hat, wird es unmöglich, ihren Standort mit Hilfe des Dienstes zu bestimmen.
  3. Diese Methode funktioniert nur innerhalb Deutschlands.
  4. Sie können die Koordinaten nicht öfter als alle 4-5 Minuten aktualisiert haben. Das heißt, es wird schwierig sein, ein sich bewegendes Objekt zu verfolgen.
  5. Die Standortbestimmung der Teilnehmer ist nur mit ihrer Erlaubnis verfügbar (Sie müssen auf das Telefon zugreifen, um die Aktivierung des Dienstes zu bestätigen).

Also wenn Handy Finden mit Handynummer nicht unbedingt zum sicheren Ergebnis führt, ist es viel besser, sich für eine der modernen Methoden zu entscheiden. Die App funktioniert weltweit und bietet viel mehr Möglichkeiten für den Preis. Lesen Sie in allen Details weiter, was Sie mit einer Profi-App erhalten!

Wo befindet sich gerade diese Handynummer

Die beste App für Handynummer-Orten

Es gibt viele Hersteller von Handy-Monitoring-Software auf dem Markt, aber mSpy hat einige der besten Features zur Verfügung. Diese Handy-Software bedient stolz über eine Million glückliche Kunden weltweit und ist für die meisten großen Smartphones, Tablets und PCs verfügbar. Ihre No-Jailbreak-Version ist jetzt mit allen iOS-Geräten (einschließlich iPhone, iPad und iPod Touch) und allen iOS-Versionen kompatibel.

mspy handyortung

mSpy ist ein leistungsstarkes System zum digitales Handy- und Nummer-Orten. Diese App verfolgt alle Aspekte der Smartphone- oder PC-Aktivität. Einmal installiert, läuft es im Hintergrund und wird für den Telefonbenutzer unsichtbar, also werden Ihre Kinder, Partner oder Mitarbeiter nicht wissen, dass sie geortet werden.

mSpy ist einfach zu installieren und bequem zu benutzen. Mit der Anwendung lässt sich nicht nur GPS-Standort, sondern auch Browser-Verlauf, Facebook Hack, Bilder, Videos, E-Mails, SMS, Skype, WhatsApp Spy, und vieles mehr überwachen. Die gesammelten Daten können über Ihr mSpy-Konto abgerufen werden. Die App kann auf iPhone, Android, Windows und MAC installiert werden.

mSpy Dashboard

Daneben können Die Nutzer folgende Vorteile genießen:

No-Jailbreak – mSpy ist eine der ersten Apps, mit denen Sie irgendeine Software auf dem iPhone oder iPad nicht mehr installieren müssen. Diese Technologie funktioniert mit Ihrem iCloud-Konto, und alle Protokolle sind in Ihrem Steuerpanel verfügbar.

Keylogger – mSpy nimmt jeden Tastendruck auf. Dies wird Ihnen helfen, alles zu sehen, was in einer Vielzahl von Messaging-Apps, einschliesslich Skype und WhatsApp eingegeben wird. 

Gerätewechsel– wenn Sie eine mSpy-Lizenz erwerben, kann sie nur auf einem Gerät verwendet werden. Sie können jedoch Ihr Zielgerät jederzeit ändern.

Update-Einstellungen – auf Ihrem Bedienfeld können Sie wählen, ob Sie die verfolgten Daten über Wi-Fi oder Wi-Fi und Mobilfunknetze hochladen können, also wird es keine Sorge geben, wenn es um Überladungsgebühren geht.

Hervorragender Kundenservice– das Personal ist immer bereit, Ihnen bei Fragen oder Schwierigkeiten behilflich zu sein. Das Support-Team steht Ihnen 24/7 zur Verfügung. Sie erreichen den Spezialisten per Telefon, Live Chat und E-Mail.

mAssistance – dies ist ein erstklassiger Support-Service, der jederzeit erworben werden kann. Ein erfahrener Agent wird beim Jailbreaken oder Rooten des Geräts durch Fernzugriff helfen.

mSpy nutzt die modernsten Technologien, um sicherzustellen, dass Sie jedes Instrument haben, das Sie benötigen, um Ihr Zielgerät effizient mit oder ohne Telefonnummer zu orten. Testen Sie die App schon jetzt

Handy Orten – kostenlose Tools

Wie gesagt werden Sie bei keinem Mobilfunkanbieter kostenlose Ortung finden. Auf diese Weise darf nur Polizei mobile Geräte suchen, wofür es selbstverständlich einen wesentlichen Grund geben muss. Kostenlose App aus dem Netz können nur orten und nichts mehr, geben meistens keine Garantie, versichern Ihre persönlichen Daten nicht und sind daher potentiell illegal.

Auf der offiziellen Seite der mSpy App können Sie sich eine Trial-Version der Software bestellen. Im Vergleich zu allen anderen Anbietern gibt dieser Ihnen die Möglichkeit, während der unglaublichen Periode in 7(!) Tage jede Option zu testen. Sie bekommen das Premium-Abonnement für eine ganze Woche und können also nicht nur ein beliebiges handy orten ohne zustimmung, kostenlos sind alle Features auf dem Plan, inklusive Kundenservice.

Falls Sie nach dieser Woche verstehen, dass Sie nach etwas anderem gesucht haben, oder so einen Service nicht mehr brauchen, können Sie die Anfrage einfach kündigen. Wenn es eine Möglichkeit besteht, sollte man sie unbedingt nutzen!

Fazit

Unabhängig davon, was Ihre Gründe oder Motivation waren, Ihre eigenen Geräte oder Handys von anderen Menschen zu orten, wissen Sie jetzt viel mehr über alle modernen Tools zum Standort-Bestimmen. 

Wenn Sie also ein 100%-Ergebnis erwarten und vom regelmäßigen Suchen nach einem anderen Mittel müde sind, wählen Sie sich schon jetzt den meist optimalen Weg. Mit der professionellen App vergessen Sie alle Sorgen und Zweifel, orten Sie jedes beliebige mobile Gerät, bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

15% Rabatt
Coupon

Sparen Sie schon heute 15% mit dem Gutschein - die beste App für digitale Handy-Überwachung

More Less

FAQ

Wie kann ich eine Handynummer orten?

Unter einer ganzen Menge von Ortungsmöglichkeiten wählen die meisten Nutzer eine der digitalen Methoden, und zwar:

  • GSM-Ortung
  • GPS-Ortung

Im ersten Fall müssen Sie an Ihren Mobilfunkanbieter wenden und die entsprechende Dienstleistung bestellen. Beachten Sie, dass auf diese Weise keine andere Person geortet werden kann. Sowas kann nur die Polizei machen.

Was aber GPS-Ortung anbetrifft, so haben Sie damit viel mehr Varianten zur Verfügung. Eine spezialisierte App hilft Ihnen, nicht nur jedes beliebige Gerät zu orten, sondern auch sichere/gefährliche Zonen zu setzen und Benachrichtigungen einzustellen.

Wie kann ich eine Handynummer kostenlos orten?

Ortung über Telefonnummer ist bei allen Mobilfunkanbietern ein kostenpflichtiges Feature. Wenn Sie zu diesem Zweck die App verwenden, erhalten Sie die Option auch im Basis-Abonnement. Bei mSpy können Sie sich eine Probewoche bestellen, innerhalb deren Sie testen, wie effektiv sich verschiedene Geräte orten lassen.

Kann Vodafone mein Handy orten?

Jeder Mobilfunk-Provider ortet alle Geräte seiner Abonnenten “by default” und dabei ist Vodafone keine Ausnahme. Wenn es aber bei Ihnen darum geht, eigene mobilen Geräte zu orten, so ist so eine Option (falls bei Vodafone verfügbar) kostenpflichtig.

Beachten Sie, dass der Netzverlust die Ortung dieser Art unmöglich macht. Deshalb empfehlen wir, spezialisierte Apps mit erweitertem Ansatz von Optionen.

Welche Techniken gibt es zum Handynummer-Orten?

Heute ist die Möglichkeit, den Standort von Handys zu verfolgen, besonders realistisch geworden. Im Internet und sozialen Netzwerken gibt es immer mehr Bewertungen von Diensten und Anwendungen, mit denen Sie eine Person orten können.

Es gibt verschiedene Ortungstechniken, aber zu den meist gefragten gehören:

  • GPS-Ortung mit der App
  • GPS-Ortung mit den Google- und Apple-Diensten
  • GSM-Ortung
  • IMEI-Ortung

Gibt es Risiken beim Handy-Finden mit Handynummer?

Viele Menschen suchen nach den effektiven Tools im Internet und finden natürlich kostenlose oder sehr günstige Dienste zum Handy-Orten. Die meisten davon werden Ihnen keine Datensicherheit garantieren, was später zu unterschiedlichsten Problemen führen kann.

Das ist gerade, warum wir Ihnen immer empfehlen werden, ausschließlich gut versicherte Provider zu wählen, deren Serves 100% geschützt sind, sodass Ihre persönlichen Daten nicht gestohlen und rechtmäßig bearbeitet werden.