Wie finde ich heraus, dass mein Handy ausspioniert wird?

Apps für Spionage und Smartphone-Verfolgung sind heute schon kein Wunder. Von Zeit zu Zeit denkt jeden uns mal „Was ist, wenn mein Handy ausspioniert wird? Was soll ich denn in diesem Fall machen?“. In diesem Artikel findest du die Antwort.

Wir leben in der Zeit, wenn viel Geld und Kraft der technischen, bzw. digitalen Entwicklung verschenkt wird. Die Herausarbeitung der Technologien steht jetzt auf dem Top der menschlichen Tätigkeit.  Wie schon ober gesagt, sind die Spy Apps heute schon kein Wunder und jeder versteht, dass es die gibt. Erscheint in Gedanken die Frage „Wird mein Handy ausspioniert?“, also soll etwas gemacht werden.

Jemand spioniert mein Handy aus – was soll das bedeuten?

Hier soll man ganz gut verstehen was eine SpyApp kann und welche Funktionen hat. Applikationen diese Art schaffen seinen Besitzern vollen Zugang zu den Daten im beliebigen Smartphone, egal ob iOS oder Android, ob neu oder alt.

Was ist unter dem vollen Zugang gemeint? Die SpyApp kann:

  • Alle Anrufe aufschlagen und sie auch aufnehmen.
  • Zugriff zu SMS-Nachrichten und Chats, wie Kik, WhatsApp, WeChat, Facebook etc. öffnen.
  • Die GPS-Lokation des Smartphones checken.
  • Die E-Mails seinem Besitzer bereitstellen
  • Die Fotos sowie Videos dem Spion aufzeigen und vieles mehr.

Kann dagegen etwas gemacht werden, kann man das Handy absichern? Geduld, die Antwort kommt etwas später.

Wird mein Handy überwacht – was soll ich jetzt machen?

Man soll jetzt feststellen, ob es eine der SpyApps auf dem Smartphone gibt. Niemand kann Zugriff zu Daten im Handy bekommen ohne die App auf Gadget nur einmalig zu installieren. Die Applikation arbeitet im Hintergrund, spioniert dein Handy aus und du werdest sie nie in dem Menü finden. Du kannst die Einstellungen auf dem Smartphone zurücksetzen, doch das ist sehr radikal, das Letzte, was man machen soll.

Überprüfeung starten

Wie kann ich mein Handy absichern?

Hier findest du kleine Tipps, die deine Nerven und dein Handy sichern werden:

  • Niemandem das Smartphone verleihen – das ist die aller leichte Methode. Niemand soll das Handy auf lange Zeit verleihen, um keine Möglichkeit zu haben etwas darauf zu installieren.
  • Wird dein Handy bereits ausspioniert, so reiche dir eine Anti-Spion-App. Software dieser Art kann gratis auf zahlreichen Plattformen installieren.
  • Virenscanner sind Feinde der SpionApps. Wir das Handy überwacht, so kann ein Scanner hier ganz gut helfen. Immer öfter finden sie „böse“ Daten auf den Smartphones und blockieren sie.
  • Nutze Pin-Codes, Fingerscanner oder Passwort als Bildschirmsperre. Möchte jemand Zugriff zu deinem Smartphone bekommen, so wird ein Passwort das verhindern.
  • Weiß du sicher, dass dein Handy überwacht wird und nichts anderes hilft, so kann das „full reset“ (volle Zurücksetzung der Einstellungen) das Handy retten, doch in diesem Fall werden alle Daten gelöscht.

Smartphone vor Hackern schützen!

Wird das Handy ausspioniert, so können die ober aufzählten Tipps ganz gut helfen. Warum werden die Spy Apps verwendet, also die Antwort ist ganz einfach – um den Besitzer des Smartphones kontrollieren zu können. Gibt es jemanden, der angreift, so gibt es auch jemanden, der ihm widerstehen kann.

Get Best Handy Spion

Schreibe einen Kommentar