Spionage von Apple Geräten mit iOS 9.0.x ohne Jailbreak!

Die Spionage von iOS Geräten wurde in den letzten Jahren immer beliebter. Das liegt vor allem daran, dass praktisch jeder 2. ein iOS Gerät besitzt. Sind es nun die eigenen Kinder, Angestellte Ihrer Firma oder Ihr Partner – es gibt immer Gründe zur Spionage eines iOS Geräts.
Eines der größten Probleme war bisher allerdings, dass das iOS Gerät welches man ausspionieren wollte gejailbreakt sein musste. Viele iOS Geräte werden aber im Originalzustand gelassen, was eine Spionage stark erschwert hat.
Durch neueste Technik macht es das Programm „mSpy“ bald aber möglich, ohne einen Jailbreak diese Handys zu überwachen. Das bedeutet, dass man eine Spionage eines Apple Geräts dann viel leichter durchführen kann und man sich keine Ausreden mehr einfallen lassen muss, weshalb das Gerät einen Jailbreak benötigt.ios-spionage-ohne-jailbreak
IOS 9.0.x steht noch ganz am Anfang der Entwicklung und trotzdem ist es den Entwicklern bei mSpy schon gelungen, einen großen Schritt in der Spionage zu machen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn oft scheiterte es genau an diesem Punkt. Nun kann man die App ganz einfach installieren und die Spionage kann beginnen, ohne, dass der Nutzer des Geräts etwas davon merkt.

Wie installiert man mSpy ohne Jailbreak auf iOS 9.0.x?

Das Installieren von mSp ist ganz leicht. Ohne Jailbreak lädt man die App einfach wie jede andere herunter und kann mit der unsichtbaren Spionage beginnen. Man benötigt also nur wenige Minuten physischen Zugriff auf das Zielgerät um anschließend die Spionage aus der Ferne zu starten.
Die Spionage aus der Ferne funktioniert über ein Web-Portal, welches Sie beim Kauf von mSpy dazubekommen. Zugriff auf dieses Portal haben Sie ganz bequem von Ihrem eigenen Handy oder Ihrem PC aus. Von dort können Sie alle Funktionen zur Spionage kontrollieren.

Welche Funktionen des Handys können ohne Jailbreak überwacht werden?

Alle gängigen Funktionen eines Handys können mit mSpy überwacht werden – und das ohne Jailbreak. Dazu gehören nicht nur aktuelle Messenger wie WhatsApp, Skype, Telegram, Viber, Snapchat etc. sondern auch Anrufprotokolle und SMS. In den Anrufprotokollen kann man genau sehen, mit wem, wann und wie lange telefoniert wurde. Auch die Spionage von E-Mails auf iOS 9.0.x ist mit Hilfe von mSpy kein Problem. Sie sehen dort nicht nur, welche Texte verschickt und empfangen wurden, sondern auch Mediendateien wie Bilder, Videos oder Sprachnachrichten, die in verschiedenen Messengern versendet wurden.

Warum sollte man zu mSpy greifen?

MSpy ist eines der wenigen Programme, mit dem man in Zukunft iOS 9.0.x Geräte ohne Jailbreak ausspionieren kann. Schaut man sich im Internet und in verschiedenen Foren um, sieht man, dass mSpy eines der am besten bewerteten Produkte ist, die es im Bereich „mobile Spionage“ gibt. Man kann damit nicht nur Messenger ausspionieren, sondern auch den aktuelle GPS Standort und sogar gelaufene Routen per GPS nachvollziehen.
Wer sich die Funktionen noch einmal genauer ansehen will, kann das auf der offiziellen mSpy Webseite machen – dort gibt es auch einen deutschen Kundenservice, der einen bei Fragen weiterhilft.

Get Best Handy Spion

Schreibe einen Kommentar