Ist es ethisch einen betrügenden Ehepartner auszuspionieren*?

Ich bin mir nicht sicher, ob Ethik etwas damit zu tun hat, ob Sie Ihren untreuen Ehepartner ausspionieren sollen oder nicht. Wenn Sie Ihr Ehepartner betrügt, muss die betreffende Person meiner Meinung nach alles tun, um sich selbst zu beschützen. Solange Ihr Motiv nicht Rache an einem untreuen Ehepartner ist oder die Informationen zu benutzen, um dem anderen Mann/der anderen Frau zu schaden, finde ich spionieren nicht unethisch.

Dinge, die man vor dem Spionieren beachten sollte:

couple_relationship_argue_problem_break_1

Es gibt einige Punkte über die Sie sich Gedanken machen sollten, bevor Sie damit beginnen zu überprüfen, ob Ihr Ehepartner Sie betrügt. Erstens, sind Sie für den Streit bereit, sollte Ihr Ehepartner herausfinden, dass Sie ihn/sie ausspionieren? Sie sollten damit rechnen, dass Ihr Ehepartner wütend wird, Sie beschuldigen wird, ihm/ihr nicht zu vertrauen. Außerdem wird er/sie die eignen Taten verleugnen, um Ihnen Schuldgefühle wegen des Spionierens zu machen.
Zweitens, einige Arten der Spionage sind illegal. Es gibt Staats- und Bundesgesetze, die den Gebrauch von Überwachungsausrüstung, Aufnahmegeräten und Internet-Software regulieren. Sie sollten sich mit den Gesetzen Ihres Landes vertraut machen, bevor Sie mit irgendeiner Art von verdeckter Spionage loslegen.

Gründe, warum Sie spionieren sollten:

seitensprung-verzeihen-520

Es gibt 4 wichtige Gründe, warum Sie herausfinden sollten, ob Sie Ihr Ehepartner betrügt:
1. Um sich selbst emotional zu schützen. Sich um das nagende Gefühl in der Bauchgegend Sorgen zu machen, kann emotional belastend sein. Herauszufinden, was Sache ist, verschafft Ihnen Gewissheit und Sie können mit der Bewältigung des Ganzen beginnen.
2. Um Ihre Gesundheit zu schützen. Wenn Ihr Ehepartner Sie betrügt, besteht die Gefahr von sexuell übertragbaren Krankheiten. Hat Ihr Ehepartner eine Affäre und benutzt keinen Schutz, riskieren Sie Ihre Gesundheit. Ihre Gesundheit zu schützen liegt letztlich in Ihrer Verantwortung. Das ist der Hauptgrund, warum Sie versuchen sollten die Wahrheit herauszufinden.
3. Um sich selbst rechtlich zu schützen. Bedeutet die Untreue das Ende Ihrer Ehe, ist es nach einigen Ländergesetzen immer noch erlaubt, dies als Grund für eine Scheidung anzuführen. Selbst in Bundesländern mit verschuldensunabhängigen Scheidungsgesetzen kann ein Richter dies bei der Festlegung der Unterhaltszahlungen berücksichtigen.
4. Um Ihre Selbstachtung zu bewahren. Untreue in einer Ehe kann die betrogene Person an ihrem Wert und ihrer Attraktivität zweifeln lassen. Manche fragen sich, ob sie nicht für die Untreue verantwortlich sind. Es ist zwingend notwendig, dass Sie für sich selbst einstehen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Ehepartner Sie betrügt. Der beste Weg das zu tun, ist, Informationen zu sammeln und ihn/sie mit ihrem nicht akzeptablen Verhalten zu konfrontieren.

Ehepartner ausspionieren* – wenn Sie Ihren Partner ohne Zustimmung ausspionieren wollen, sollen Sie zuerst die rechtlichen Aspekte Ihres Landes prüfen. In Deutschland kann man keine Überwachung ohne Zustimmung der überwachten Person führen.

Get Best Handy Spion

Schreibe einen Kommentar