Gelöschte SMS wiederherstellen: Möglich oder nicht?

Es gibt wohl keinen Handy-Besitzer, der nicht schon einmal unbeabsichtigt eine oder mehrere SMS gelöscht hat. Wenn Sie dringend wissen müssen, wie der Inhalt Ihrer entfernten Kurznachricht lautet, können Sie die gelöschte SMS wiederherstellen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen.

Gelöschte SMS wiederherstellen auf Android-Geräten

Auf einem Android-Smartphone eine gelöschte SMS wiederherzustellen, ist keineswegs so schwierig, wie man denken würde. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Recovery-Tool. Im Play Store sind zahlreiche Anwendungen verfügbar, die für solche Zwecke geeignet sind. Die beliebtesten Recovery-Apps für Android sind:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den gratis verfügbaren Versionen der oben genannten Programme um Testversionen handelt. Diese können nur für begrenzte Zeit genutzt werden und zeigen Ihnen lediglich an, welche Daten wiederhergestellt werden können. Die Vollversion von Wondershare Dr. Fone kann sowohl gelöschte SMS wiederherstellen als auch Kontakte, Videos, Fotos, Musik und Dokumente, die unbeabsichtigt vom Gerät entfernt wurden, zurückholen.

Android Data Recovery stellt so gut wie alle gelöschten Dateien auf Android-Geräten wieder her, Coolmuster dagegen nur gelöschte SMS und Kontakte.

Gelöschte SMS wiederherstellen auf iPhones

Wenn Sie ein iPhone nutzen und gelöschte SMS wiederherstellen wollen, bieten sich Ihnen mehrere Möglichkeiten.

iTunes-Backup wiederherstellen

Der erste Weg ist, Ihr iPhone aus einem iTunes-Backup wiederherzustellen. Beim Synchronisieren Ihres iPhones mit iTunes werden nämlich nicht nur Apps gesichert, sondern auch Kurznachrichten.

  • Verbindet Sie hierzu Ihr iPhone mit Ihrem Apple-Rechner, öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf das iPhone-Symbol in der Navigationszeile.
  • In der Rubrik „Backups“ findet sich der Button „Backup wiederherstellen“. Auch über ein iCloud-Backup können gelöschte SMS wiedererlangt werden.
  • Dazu müssen Sie zunächst Ihr Mobiltelefon zurücksetzen und das iPhone anschließend aus einem iCloud-Backup wiederherstellen. Achten Sie dabei auf das korrekte Datum.

dr.fone für iPhone

Der letzte Weg führt über den Kauf einer Drittanbieter-Software wie z.B. Apowersoft Smartphone Manager oder Dr. Fone für iOS.

Gelöschte SMS wiederherstellen per Spy-App

Ein sehr eleganter Weg, gelöschte Kurznachrichten wiederzuerlangen, ist die Nutzung einer Spionage-App. Diese Methode funktioniert sowohl auf dem eigenen Gerät als auch auf fremden Smartphones. Sie müssen allerdings den Besitzer von dieser Maßnahme unterrichten, sofern es sich nicht um ein Gerät handelt, das Ihnen oder Ihrer Firma gehört. Spionage-Apps haben den Vorteil, dass sich mit ihnen nicht nur gelöschte SMS wiederherstellen lassen – Sie können auch eine Ortung des Zielgeräts vornehmen, Chatprotokolle von sozialen Plattformen wie WhatsApp überprüfen oder den Email-Verkehr abhören.

Schreibe einen Kommentar